Regeln OldGen  Rainbow Six Siege

EoZeSZWXUAAvVEV.jpg
Image by Stephanie Valencia
WhatsApp Image 2022-04-26 at 22.22.47 (1).jpeg

OldGen eSports

est. 2022

Regelwerk für:

OldGen Rainbow Six Siege, League

Auch für OldGen Rainbow Six Siege Events gilt das allgemeine Regelwerk:

1. Allgemeine Regeln und Teilnahmevoraussetzungen, Spielregeln für das Angebot der OGeS

Hinzu kommen die hier aufgeführten, eventspezifischen Regeln:

2. Eventspezifische Regeln & Spiellisten Einstellungen

Die Anerkennung und Umsetzung des gesamten Regelwerkes ist Voraussetzung für die Teilnahme an OGeL Events und der Community.

2. Eventspezifische Regeln OGeL Rainbow Six Siege

Auch hier gelten alle Punkte der Allgemeinen Regeln und Teilnahmevoraussetzungen (Regelwerk1) sowie die Spielregeln für das Angebot der OGeS (Regelwerk 2).

> Unterschied zur Regel §9,1 

(1)An Events teilnehmen (egal ob als Spieler oder Captain oder Co-Captain) können nur Member: 

  • die das 33 Lebensjahr vollendet haben

 > Operator

  • es dürfen nur Operator gespielt werden, die zum Saisonstart spielbar sind. Operator, die während der Saison in R6 aufgenommen werden, dürfen nicht gespielt werden​

  • Rekrut darf nicht gespielt werden

​> Teamstärke

  • Es dürfen nicht mehr als 10 OldGens gemeldet werden

  • Jüngere Spieler dürfen gemeldet, jedoch erst eingesetzt werden, wenn sie 33 Jahre alt sind, sie zählen zur Teamstärke hinzu

 

> Terminfindung

  • Eine Matchday Woche gilt immer von montags-sonntags. 

  • Das Heimteam wendet sich mit Vorschlägen des Spieltags (Tag und Zeit) an das Auswärtsteam und einigt sich auf einen Termin

  • Der festgelegte Spieltermin wird bis Sonntag um 12.00 Uhr vom Heimteam in die SpieltagsApp eingetragen

  • Sollte es zu keiner Einigung kommen wendet sich das Heimteam an HeavenLordKamiOG

  • dieser legt den Spieltermin im Losverfahren fest und trägt ihn in der SpieltagsApp ein

  • Matches die im Losverfahren terminiert wurden werden nicht gecastet

 

> Verspätung und Nichterscheinen

  • Erscheint ein Team nicht zum vereinbarten Spieltermin (+15 Minuten), wird das Spiel mit 0-14 für das Gegnerteam gewertet.

  • Verspätet sich ein Team um mehr als 15 Minuten, wird das Spiel mit 0-14 für das Gegnerteam gewertet

 

Das Gegnerteam muss durch Screenshot belegen, dass es vollzählig in der Lobby für 15 Minuten gewartet hat

> Map Bann

  • Der Mapbann wird 15 Minuten vor dem Match live durch den Caster zur Verfügung gestellt und gecastet. Er findet sich auf: https://www.mapban.gg/de/ban/r6s/competitive 

  •  Steht kein Caster zur Verfügung, sendet das Heimteam den Link für den Mapbann an das Auswärtsteam. Der Mapbann wird dann unter Führung des Heimteams durchgeführt.

 

> Caster & Hosting

  • Sobald der Termin steht, sucht OGeS einen Caster und trägt diesen in der SpieltagsAPP ein

  • Wird ein Caster gefunden, hostet er das Match (für weitere Casterinformationen und Regeln bitte an Grekovie wenden)

  • Findet sich kein Caster übernimmt das Heimteam den Host.

> Map Pool & gesperrte Operator

  • Der Map Pool umfasst folgende Maps:

Bank,Border,Chalet,Clubhouse,Kafe,Oregon,Skyscraper,Theme Park,Villa

  • Es dürfen nur Operator gespielt werden, die zum Saisonstart spielbar sind. Operator, die während der Saison in R6 aufgenommen werden, dürfen nicht gespielt werden

  • Rekrut darf nicht gespielt werden

 

>  Ping & Hardware

  • Das Ping-Limit ist 100 ms. Sollte ein durchgehend (3 Minuten) zu hoher Ping festgestellt werden, muss das protestierende Team mit einer Discord Nachricht an den Caster oder Captain des Gegnerteams darauf hinweisen.

  • Der betroffene Spieler muss den Fehler umgehend beheben. Sollte sich der Fehler nicht beheben lassen, muss der Spieler das Match verlassen und darf zum Mapwechsel ausgewechselt werden. Das Spiel darf 1x vom Hoster/Caster für ein reconnect Versuch  pausiert werden, die Wartezeit beträgt max.10 min.
     

  • Für einen gültigen Matchprotest müssen mindestens 3 Screenshots von unterschiedlichen Zeiten und Runden eingereicht werden.

  • Dies ist ein Kosolenevent und darf nur mit Konsole und Controller ohne Adapter gespielt werden. Als Beispiel dürfen Maus, Tastatur nicht verwendet werden, sowie RapidFireController, TitanOneAdapter, Cronus und alle weiteren.
     

> Pausieren des Spiels & Lobbycrash

  • Wenn ein Spieler vor oder während der Drohnenphase vom Server entfernt wird, ist das Spiel zu pausieren. Der betreffende Spieler hat 10 Minuten Zeit zurückzukehren.

  • Nach Beginn der Aktionsphase ist die Runde in Unterzahl zu Ende zu spielen.

  • Verlieren mehrere Spieler die Verbindung, darf das Spiel max. 1x pro Team für max. 10 Minuten pausiert werden

  • Lobby crash
    Bei einem Lobbycrash ist der Spielstand vom Hoster/Caster wieder 1:1 herzustellen und das Spiel fortzusetzen.

> Resultate

  • Das Heimteam ist verpflichtet:

  • nach jeder Map einen Screenshot vom Scoreboard zu erstellen

  • diese Screenshots nach dem Match, aber noch am Matchday, in der SpieltagsApp im jeweiligen Spiel unter BILDER zu posten 

 

5. Spiellisten Einstellungen:

 

> Spieleliste Erstellen:

Normaler Modus

- Chat: Nur Team

- Tageszeit: Tag

- HUD-Einstellungen: Profiliga

 

> Match-Einstellungen

Anzahl der Bans: Ein

Ban-Timer: 20

Anzahl der Runden: 12

Rollenwechsel Angreifer/Verteidiger: 6

Runden in Verlängerung: 3

Verlängerung-Punktedifferenz: 2

Rollenwechsel Verlängerung 1

Zielwechsel-Parameter: 2

Zielwechseltyp: Gespielte Runden

Einzigartiger Angreifer-Spawn: Ein

Pick-Phase-Timer: 45

Pick-Phase: Ein

Timer für 6. Pick-Phase: 15

Aufdeckphase-Timer: 5

Schaden-Handicap: 100

‚Friendly Fire‘-Schaden: 100

‚Friendly Fire‘-Umkehr: Ein

Verletzt: 20

Sprinten: Ein

Lehnen: Ein

Todesdauer: 3

Todwiederholung: Aus

Taktische Auszeit: Aus

 

Spiel Modus:

Bombe

Platzierungsdauer: 7

Entschärfungsdauer: 7

Zünderzeit: 45

Entschärfter-Träger wählen: Ein

Dauer der Vorbereitungsphase: 45

Dauer der Aktionsphase: 180